Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren!

 

 

Wir vom Versicherungsbüro Lukas nehmen Ihr Recht auf Privatsphäre und den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

 

Daher ist es uns wichtig Sie als unsere Kundin bzw. Kunden über eine bevorstehende Änderung des Datenschutzgesetzes zu informieren, welches Ihre Rechte stärkt:

 

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der Europäischen Union und ist somit auch in Österreich schlagend. Dieses neue Gesetz erlegt dem Versicherungsbüro Lukas einige Verpflichtungen auf, denen wir gerne nachkommen werden, da wir Ihre personenbezogenen Daten für ihre Versicherungsabschlüsse und der weiteren Kundenbetreuung verarbeiten. Dementsprechend haben wir unsere Datenschutzrichtlinien und Cookie-Richtlinien angepasst.

 

Wir bitten Sie, unsere aktualisierten Richtlinien zur Kenntnis zu nehmen - einschließlich Informationen zu Ihren gesetzlichen Rechten und wie Sie diese ausüben können.

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Einwilligung eine wesentliche rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Versicherungsbüro Lukas darstellt.

 

 

 

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Vertrauen.

 

 

 

Ihr VBL-Team

 


Vignettenpreise 2021

 
Jahresvignette PKW € 92,50
2-Monatsvignette PKW € 27,80
10-Tages-Vignette PKW € 9,50
Jahresvignette Motorrad € 36,70
2-Monats-Vignette Motorrad € 13,90
10-Tages-Vignette Motorrad € 5,50
 

WICHTIG für Fahrzeuge mit 3 Rädern:

Fahrzeuge mit 3 Rädern gelten seit der Vignettengeneration 2020 bei der Bemautung durch die ASFINAG als "Einspurige Kraftfahrzeuge". Das bedeutet, dass Roller wie Piaggio MP3 und Co. sowie Trikes das vignettenpflichtige Straßennetz in Österreich mit einer Motorrad-Vignette anstatt wie bisher mit einer PKW-Vignette benutzen können.

 
   
   
   
   

Digitale Vignette

  • Ab Mitte November 2020 wird man über die Homepage der ASFINAG- die neue digitale Vignette beziehen können.
  • Diese digitale Vignetten wird den selben Preis haben wie die gewohnte Klebe-Vignette.
  • Die Vignette wird nicht mehr an das Fahrzeug sondern an das Kennzeichen gebunden sein. Das ist ein Vorteil für Wechselkennzeichen-Besitzer.
  • Die Gültigkeit der Vignette beginnt erst am 18. Tag ab Kaufdatum. Grund dafür ist das 14tägige Rücktrittsrecht laut Verbraucherrecht + 1 Tag, der Tag des Erwerbs zählt nicht zu diesen 14 Tagen. + 3 Tage falls der Rücktritt schriftlich per Postweg erfolgen sollte.
  • Ab etwa Mitte 2019 wird seitens der ASFINAG den Autofahrerorganisationen die Möglichkeit geboten, die digitale Vignette auch über diese ihre Organisationen anzubieten. In diesem Fall, einem "Vor-Ort-Kauf", hat die Vignette ab sofort ihre Gültigkeit. Hier entfällt das 14tägige Rücktrittsrecht und ist nicht anwendbar. 

 

Weitere Informationen sind auch auf der Homepage der ASFINAG ersichtlich.